Startseite

Lok 108: BBA B 360 vom Schacht 371, Hartenstein

Von der Feldschlößchen Stammhaus GmbH Dresden konnten wir kostenlos zusammen mit einigen Bergbauwagen auch eine B 360 in unseren Sammlungsbestand aufnehmen. Die Lok stammt ursprünglich vom Schacht 371 der SDAG Wismut in Hartenstein. Markant ist das für den Übertage-Einsatz vorgesehene höhergesetzte Führerhaus. Der optische Zustand ist recht gut. Technisch wird die Aufarbeitung der Lok allerdings eine Herausforderung, da wichtige Teile der Ausrüstung fehlen.

Technische Daten
Hersteller Betrieb für Bergbauausrüstungen Aue (BBA) der SDAG Wismut
Typ B 360
Baujahr 1985
Fabriknummer 578
Spurweite 600 mm
Akku 39 Zellen – 78 V, 280 Ah
Leistung 2 x 2,1 kW
Vmax 10 km/h
Masse 3,2 t
HFD-Nr. 108
Einsatzgeschichte
  • neu an SDAG Wismut, Schacht 371 „141/II“
  • 199x Denkmal, Restaurant SilberStolln Am Goldenen Reiter, Dresden
  • 200x Denkmal, Feldschlößchen Stammhaus Dresden
  • 2011 an HFD
Aufgestellt als Denkmal.
Foto: H. Neumann, 2010
Abholung der B360 vom Feldschlößchen Stammhaus in Dresden.
Foto: Marian Sommer, 10.02.2011
Ankunft in der Herrenleite.
Foto: Ralf Schreier, 2011

zurück zu Lok 8
weiter zu Lok 117

zurück zur Lokliste

Letzte Änderung: 14.04.2021