Startseite

Lok 59: O&K MD 1 aus Helmsdorf

Die Brüder Willkommen begannen im Jahre 1820 in Dobra mit der handwerklichen Ziegelherstellung. Im Laufe der Jahre stieg der Bedarf an Baustoffen stark an. So konnte der Betrieb in der Nähe von Helmsdorf erweitert werden. 1895 ging ein moderner Ringofen und verschiedene maschinelle Anlagen in Betrieb. In dieser Zeit entstand auch die erste Feldbahnstrecke, welche allerdings noch als Kettenbahn betrieben wurde.

1954 mußte die alte Lehmgrube durch einen neue ersetzt werden. Da sich der Transportweg nun auf 500 m vergrößerte wurde die Beschaffung einer Feldbahnlok notwendig. Neue Fahrzeuge waren in dieser Zeit aber für einen kleinen Privatbetrieb kaum erschwinglich, so daß man sich auf Schrottplätzen nach altbrauchbaren Dieselloks umsah. Fündig wurde man in Großenhain, wo man eine schon damals uralte Diema-Lok erwerben konnte (heute HFD-Lok 58). Später war man auf der Suche nach einer Ersatzlok für die Diema.

Im Jahre 1982 wurden zwei Orenstein & Koppel MD 1 vom Dachziegelwerk Dittersbach übernommen, wobei eine nur als Ersatzteilspender diente. Die einsatzfähige Maschine hatte dort schon einen Tauschmotor des Typs 1 NZD 9/12 (Bauart Junkers) erhalten. Mit Hilfe dieser Lok war es nun endlich möglich, die Diema einer Generalreparatur zu unterziehen.
Die Ziegelei Willkommen in Helmsdorf wurde im November 1990 stillgelegt. Heute befindet sich dort ein Baustoffhandel.

1991 übernahm die HFD alle drei Lokomotiven, eine elektrische Schiebebühne und einen Teil der Gleise. Die MD 1 haben wir in Vorbereitung unserer letzten großen Ausstellung in Klotzsche im April 2000 instandgesetzt. Sie befindet sich noch in dem Zustand, wie sie in der Ziegelei im Einsatz war. 

Technische Daten
Hersteller Orenstein & Koppel AG, Abteilung Montania, Nordhausen
Typ MD 1
Baujahr 1937
Fabriknummer 7224
Spurweite 600 mm
Motor Einzylinder-Zweitaktdieselmotor, Bauart Junkers
Leistung 12,5 PS bei 1500 U/min
Getriebe Zweigang-Konuskupplungsgetriebe
Kraftübertragung Kette
HFD-Nr. 59
Einsatzgeschichte
  • 16.01.1937 an Ernst Fischer, Dampfziegelei, Niedersedlitz
  • ?
  • ? an Dachziegelwerk Dittersbach
  • 1982 an Ziegelei Willkommen, Helmsdorf
  • 1991 an HFD
Foto: M. Otto, 04.05.2008

zurück zu Lok 24
weiter zu Lok 39

zurück zur Lokliste

Letzte Änderung: 08.04.2021