Startseite

Lok 72: LKM Ns 2 f aus Halle

Technische Daten
Hersteller Lokomotivbau „Karl Marx“ Babelsberg (LKM)
Typ Ns 2 f
Baujahr 1953
Fabriknummer 48 437, ersatzweise 262 500
Spurweite 600 mm
Motor Zweizylinder-Viertakt 2VD14,5SRL
Leistung 36 PS bei 1500 U/min
Getriebe 3-Gang Lamellenkupplungsgetriebe und Wendegetriebe
Kraftübertragung Blindwelle und Stangen
Vmax 14 km/h
Masse 5,9 t
HFD-Nr. 72
Einsatzgeschichte
  • neu an ?
  • Ziegelwerke Halle, Werk Bruckdorf
  • 1993 an HFD
Foto: Marian Sommer, 06.10.2013
Typisch für die Loks des Ziegelwerks Halle-Bruckdorf waren die hinten am Führerhaus angebauten Sandkästen. Die Strecke führte unter der Bundesstraße 6 hindurch und die beladenen Züge wurden rückwärts die Steigung hochgezogen. Vorteil der hinteren Sandung der Gleise ist, dass beide Achsen gleichermaßen greifen. Im Gegensatz dazu fällt der Sand bei der LKM-Konstruktion mittig zwischen beide Achsen, es greift also immer nur eine Achse. Foto: Marian Sommer, 06.10.2013

zurück zu Lok 60
weiter zu Lok 51

zurück zur Lokliste